2014

!
!

30 Jahre Karate in Pirna.

30 Jahre Karate in Pirna - 25 Jahre Karate „Dojo Sakura“ in Pirna.

 

Am 28.06. gab es für die Karatekas des Dojo Sakura Pirna allen Grund zum Feiern.

 

25 Jahre "Sakura – die Kirchblüte", das Besondere – in Pirna, oder wie es im japanischen heißt: Was unter den Blüten die Kirschblüte, ist unter den Menschen der Krieger.

 

Der Ursprung für das Dojo wurde – wie in der Chronik des Vereins zu lesen ist - bereits 1984 von den Gebrüdern Wolf und weiteren Mitstreitern gelegt.

 

Durch die damaligen Karatekas des Vereins wurde im Mai 1989 vor dem 1. „geheimen“ S.K.I.D. -Karate-Lehrgang in Pirna der Dojo Name Sakura gewählt.

Inzwischen ist der Verein eine feste Größe im Sportleben von Pirna und dem Shotokan Karate International Deutschland unter der Leitung des Bundestrainer Nagai Shihan angeschlossen.

 

Durch die sehr gute Arbeit der Trainer und Übungsleiter hat sich der Verein in den letzten Jahren kontinuierlich weiter entwickelt. Über 80 Kinder trainierten 2013 im Verein.

 

Regionale Veranstaltungen wie z.B. das Kids-Camp und überregionale Veranstaltungen z.B. der bereits zum 9. mal durchgeführte Bundeslehrgang des Verbandes sind fester Bestandteil der Vereinsarbeit.

 

Das Engagement im Verein und im Karate Verband S.K.I.D. e.V.  schaffte die Voraussetzung für die Vergabe der „13. SKIEF Karate European CHAMPIONSHIP  2014“ nach Dresden vom 09. bis 11. Mai 2014.

 

In Zusammenarbeit mit dem Dresdener Karate Dojo Torii wurde der Verein um Tilo Wolf mit der Ausrichtung der 13. SKIEF Karate European CHAMPIONSHIP 2014 beauftragt. 

2. Kader- und Sichtungslehrgang in Auerbach

Auf Einladung des S.K.I.D. und des Bundestrainer Nagai Shihan trainieren am 22/23.11.2014 Kadermitglieder und Nachwuchskader zum Training in Auerbach / Vogtland.

Aus unserem Dojo starteten wieder Johannes Cramer und Lina Wolf in Betreuung des Dojoleiters.

Geprägt war das Training von schnellen Kumiteübungen, Partnerübung und Konditionstraining.

Besonders von den Nachwuchssportlern wurde alles gefordert. Die hohen Anforderungen zeigten den Teilnehmer Ihre Grenzen und Ansätze für Ihr weiteres Training.

Und die Erfahrung, daß nur durch beständiges und regelmäßiges Üben Karate richtig erlernt werden kann.

Karate EM Dresden - Managment Karate Dojo Sakura Pirna

Danke für eine super gelungene S.K.I.E.F. Karate Europameisterschaft 2014!

Am Wochenende (12.-14.09.14) reisten Tilo Wolf u. Mario Bähr (Torii Dresden) mit Ihren Familien nach Düsseldorf und besuchten den Bundestrainer Akio Nagai Shihan des S.K.I.D. Verbands. Neben Sushi u. vielen anderen japanischen Köstlichkeiten verbrachten wir alle ein gelungenes und erlebnisreiches Wochenende!
Persönlich und als Dojoleiter möchte ich mich für die Einladung durch den Bundestrainer des S.K.I.D. Nagai Shihan und den Verband und der damit verbundenen Würdigung des ehrenamtlichen Einsatz zur 13. SKIEF European Championship 2014 bedanken!

 [Download Danksagung] - Karate Pirna

Auszug aus der Danksagung des Verbandes / Eugen Landgraf:

"Was gibt es also noch zu sagen? Ganz einfach:
DANKE - DOMO ARIGATO GOZAIMASU !

...auf ein Ziel hinarbeiten. Genau das haben wir bei dieser Europameisterschaft eindrucksvoll bewiesen.

Das Organisationsteam hat bereits eineinhalb Jahre vorher mit den Vorbereitungen begonnen. Tilo Wolf als Manager, mit der Unterstützung von Mario Bähr, haben mit insgesamt 94 Helfern im Hintergrund und vor Ort hervorragende Arbeit geleistet. Antonio Ceferino Sensei hat mich als Präsidenten und Entscheidungsträger des Organisationskomitees bei der Koordination und bei den Entscheidungen, die zu treffen waren, immer super gut beraten und ständig unterstützt.

Eine Woche vor der EM haben wir beide zusammen mit Tilo und Mario vor Ort die letzten Vorbereitungen vorgenommen und auch während der gesamten EM ständig mit euch zusammen für einen reibungslosen Ablauf gesorgt..."

Karate Dojo Sakura Pirna gratuliert Thomas Ullrich zum Shodan!

Thomas Ullrich neuer 1. Dan Karate

03.08.2014 - Karate Sakura Pirna

 

Mehr als 130 Karateka aus ganz Deutschland trafen sich am vergangenen Wochenende (31.07. bis 03.08.)  im Waldpark Grünheide bei Auerbach / Vogtland, um unter der Leitung des Bundestrainers des Shotokan Karate International Deutschland e.V., Akio Nagai Shihan (8. Dan) und dem Gasttrainer Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan) vier Tage lang Karate zu trainieren.  

Die Übungsleiter des Karate Dojo Sakura Pirna Thomas und Felix sowie der Dojoleiter Tilo nutzten diese besondere Möglichkeit der Weiterbildung und konnten an einem hervorragenden Basis-Training teilhaben.

Das Hauptaugenmerk von Aragane Shihan lag in der Verfeinerung der grundlegenden Techniken. Hierzu bediente er sich traditionell japanischer Methoden und schaffte es mit seinem Charme, die Schüler zu Höchstleistungen anzuspornen. Sichtlich Spaß bereitete es dem Großmeister, durch den Unterricht zu führen und karatetechnische Zusammenhänge anhand eigener Demonstrationen zu erläutern.

Nach einem 3 tägigen erfolgreichen und schweißtreibenden Training standen am späten Samstagnachmittag die jährlichen Kyu- und Danprüfungen an.

 

Auch Thomas Ullrich vom Karate Dojo Sakura Pirna stellte sich der Prüfung zum Shodan und überzeugte die Prüfer mit seiner Leistung erfolgreich.

 

Herzlichen Glückwunsch!

Karate Pirna

mehr als 25 Jahre Karate in Pirna

Karate Kader- und Sichtungslehrgang in Auerbach

Ein außergewöhnliches Wochenende stand für Tommy, Johannes und Lina in Betreuung des Dojoleiters Tilo Wolf vom 27. bis 28.09. 2014 auf dem Programm.

Der S.K.I.D. Verband, unter der Leitung des Bundestrainer Akio Nagai Shihan hatte zum Kader- und Sichtungslehrgang nach Auerbach eingeladen.

Der Bundestrainer forderte von den Karatekas alles.

Schnelle Kihon-Kombinationen, Partnerübungen  und wettkampfähnliche Kumiteformen zeigten den Teilnehmern die hohen Anforderungen für Kader und Kadernachwuchs.

Trotz des sehr anstrengenden Trainings waren die Karatekas stolz auf Ihre super Teilnahme zu diesem Kader-Wochenende.

Mitgliederversammlung und Wahl

Wir gratulieren zur Wahl
 
des 2. Vorsitzender - Thomas Ullrich
 
des Schatzmeisters - Manuela Wolf
 
und danke für die bisherige Arbeit.

1989 - 2014 - 25 Jahre Dojo Sakura Pirna