Sommergasshuku 2012

!

Sommer 2012

 

Fast  180 Karateka aus ganz Deutschland trafen sich vom 26.7 bis 29.7. in Aalen, um unter der Leitung des Bundestrainers Akio Nagai Shihan (8. Dan) und dem Gasttrainer Yasuyuki Aragane Shihan (8. Dan) vier Tage lang zu trainieren.

Das Hauptaugenmerk von Aragane Shihan lag diesmal auf die Verfeinerung der Techniken. Hierzu bediente er sich traditionell japanischer Methoden und schaffte es mit seinem Charme, die Schüler zu Höchstleistungen anzuspornen. Sichtlich Spaß bereitete es dem Großmeister, durch den Unterricht zu führen und karatetechnische Zusammenhänge anhand eigener Demonstrationen zu erläutern.